TCM Therapien

Körper-ModellSchon vor 3.000 Jahren erkannte die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) durch Beobachtung der Naturkräfte die Beziehungen von Krankheit erregenden Einflüssen und ihre Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Die TCM, die als ganzheitliche Medizin verstanden wird, kann eine sinnvolle Ergänzung zur westlichen Medizin sein, da sie bemüht ist, die Wurzel der Krankheit und die Konstitution des Patienten zu behandeln. Die TCM erfährt seit 20 Jahren in Deutschland zunehmende Beliebtheit. Als ganzheitliche Medizin will sie die Schulmedizin wirkungsvoll ergänzen, nicht ersetzen.