Frauenheilkunde und TCM

Fr. Dr. Jin Wenglorz ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Ärztin für Chinesische Medizin. Sie hat in Deutschland Schulmedizin studiert und den Facharzt gemacht und in ihrer Heimat China die Kunst der Traditionellen Chinesischen Medizin erlernt. Sie verbindet, mit dem Patienten im Mittelpunkt, die westliche und fernöstliche Medizin. In der niedergelassenen Frauenarztpraxis Bruder arbeitet sie als Frauenärztin.

 

TCM ist sehr wirksam bei

Gynäkologischen Erkrankung wie

  • Starke Menstruationsblutung
  • Schmerzen bei der Menstruation
  • Eierstockcysten
  • Myome der Gebärmutter
  • Endometriose
  • Prämenopausales Syndrom
  • Brustschmerzen
  • Probleme mit Scheidenausfluss wie wiederkehrende Pilzinfektion/bakterielle Entzündung der Scheide
  • Gebärmuttersenkung
  • Auffälliger PAP-Abstrich bei positiven HPV Ergebnis
  • häufige Blasenentzündung
  • PCO-Syndrom
  • Zyklusstörung
  • hormonelle Dysbalance
  • Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen und Schlafstörungen

Im Bereich des Kinderwunsches

  • Unfruchtbarkeit
  • PCO-Syndrom
  • Unterstützende Therapie im Rahmen der Kinderwunschbehandlung in den Kinderwunschzentren

Während der Schwangerschaft

  • Schwangerschaftsübelkeit
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Rückenschmerzen und Ischiasbeschwerden
  • Migräne
  • Kopfschmerzen durch Verspannung
  • Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule